ID Austria löst am 5. Dezember 2023 die Handy-Signatur ab

Bitte um Terminvereinbarung im Gemeindeamt (Bürgerservice) 07264/4255 wenn Sie auf die ID-Austria umstellen möchten bzw. Unterstützung brauchen. 

Nähere Informationen finden Sie auch unter https://www.oesterreich.gv.at/id-austria.html


Anleitung: Umstieg mit Handy-Signatur

  • In der aktuellsten Version der App „Digitales Amt“ anmelden. Im Zuge der Anmeldung wird Ihre Handy-Signatur bereits auf die ID Austria umgestellt. Hinweis: Falls Ihre Handy-Signatur nicht behördlich registriert wurde (z.B. via A1 oder Post), ist für die Vollfunktion – und damit die Funktionen des digitalen Führerscheins – ein Behördengang zur persönlichen Identitätsfeststellung notwendig (ein Passfoto ist mitzubringen).
  • Nummer des Reisepasses oder Personalausweises eingeben.
  • Signatur-Anfrage unterschreiben und abschließen.
  • Die Registrierung ist abgeschlossen und die ID Austria ist einsatzbereit.


Anleitung: Sie haben noch keine Handy Signatur

  • Die App „Digitales Amt“ installieren und die Online-Vorregistrierung nutzen.
  • Mit dem Ausweis, den Sie zur Online-Vorregistrierung genutzt haben, Ihrem Smartphone und einem Passfoto ins Gemeindeamt oder zur Bezirkshauptmannschaft gehen.
  • Vor Ort TAN aufs Smartphone erhalten und der Behördenmitarbeiterin bzw. dem Behördenmitarbeiter mitteilen.
  • Nach Aufforderung Ihr Signatur-Passwort in der App eingeben und die Signatur-Anfrage unterschreiben.
  • Die Registrierung ist abgeschlossen und Ihre ID Austria ist einsatzbereit.


Sie beantragen in Kürze einen neuen Reisepass

  • Sie können die ID Austria automatisch erhalten! Die Passbehörde bietet Ihnen an, den behördlichen Teil des ID Austria Registrierungsprozesses direkt durchzuführen. Sie können aber auch darauf verzichten. Um die Passbehörde mit einer fertigen ID Austria zu verlassen, führen Sie vor dem Behördenbesuch die Online-Vorregistrierung durch. 


07.02.2024